• Strauch

    • Termine

    • Vita

    • Instrumente

  • Bands & Projekte

    • Bands

    • Projekte

  • Diskografie

    • Unten auf dem Gerstenberg

    • Zickenumpa (live)

    • …ich werde weiterzieh’n!

    • EP: Two on the dance floor

    • Bei Theo

    • Unterm Spiegel

    • EP: Eighty miles to the sea

    • EP: Es ist ein Gnu entsprungen

    • Dreikommaeinsvier

    • EP: Bierkenstrauch

    • le fernsehturm

    • three for two

    • Mat de Legal

    • Un petit mal

    • Bleu de coup

    • Folksam & Unerhört (live)

    • Bald Anders

  • Außerdem

    • Unterricht

  • Kontakt

    • Impressum

    • Datenschutzerklärung

Diskografie > Unterm Spiegel

© 2014 Thomas Strauch

 

CD bestellen >

 

01 Zwickel

02 Zwei mal Zwei

03 Die Traumtänzerin

04 Lottchens Tänzelein

05 Es fuhr ein Bauer gen Holz

06 Heisser Herbst

07 Unterm Spiegel

08 Weissenseer Lied

09 Rügen

10 Bourrée für Gunhild

11 Ladykiller

12 Liebesschluß

13 Old Love

14 Morgen mit leichter Verstimmung

15 Ich bin wie ein Stein

 

Kosten 10,00 € plus 2,00 € Versand.

 

Mehr Information

Presse

Mehr Information

Hörprobe

Hörprobe >

 

Projekt

Solo >

Presse

Folknews, Jens Peglow, 27.02.2015

(…) Mit diesem Album hat Thomas Strauch einen facettenreichen Datenträger auf den Markt gebracht. Es ist eine Mischung aus Liedermacherkunst, bei der nur die Stimme des Musikers und ein Instrument zu hören sind und komplexeren Werken, von Instrumentalstücken bis hin zu unterhaltenden Liedern. Der Silberling ist nicht übermastert aber dennoch hörenswert und keine Billigproduktion. (…) Empfehlen kann ich es jedem, der gerne Liedermacherkunst hört und ebenso jedem, der einfache und gute Musik schätzt.

Link zum Originalartikel >

Blickpunkt Frankfurt (Oder) Henry-Martin Klemt 06.12.2014

Ein Querschnitt also, eigensinnig und von solidem musikalischem Handwerk getragen, fröhlich und tieftraurig, wie im Titellied, spielerisch und ernst, der Welt nachlauschend und sich selbst, staunend zuweilen und schon ungläubig wissend. Aber auch eine Sammlung, die verrät, dass der Sänger noch dabei ist, sich zu sammeln. Das hat ein bisschen von Lagerfeuer oder Lennépark-Wiese und so ist es wohl auch gemeint. Sparsam in den Arrangements und freigiebig dabei wie der Wanderer, der seine Geschichten erzählt.

Link zum Originalartikel >

Manfred Wagenbreth nach dem Hören meiner Version seines »Liebesschlußes«

Lieber Thomas
tausend Dank für Deine wunderschöne und sehr persönlich gelungene, eigenständige Version des Songs.